Auf dem Weg
Am Steuer
Reiseziele
Fahrplan
Hoerspiele
Kontakt und Impressum
All Inclusive e.V. Unterwegs für soziale Inklusion.
All Inclusive e.V. Unterwegs für soziale Inklusion.

VORSTAND
Ursula Shehada
Als Mutter einer mehrfachbehinderten Tochter kämpft Ursula ihr Leben lang gegen die Ausgrenzung der Menschen mit Behinderung und ihren Angehörigen. Aus eigener Erfahrung weiß sie, wie wichtig es ist, unsere Gesellschaft in Bezug auf dieses Thema zu sensibilisieren. Sie engagierte sich bereits in zahlreichen Organisationen wie Elterninitiative e.V, Behinderte Kinder Neukölln e.V., Selbsthilfegruppe für Epilepsie, Lebenshilfe e.V. Dabei konnte sie vieles verändern und vielen helfen. Als gelernte Erzieherin führt sie Musik- und Theaterprojekte für und mit Kindern mit Behinderung durch.

Christopher Maas
Christopher ist in Belgien aufgewachsen, in Irland, England und Frankreich studierte er Literatur und Geschichte. Er arbeitete zehn Jahre an deutschen Stadts- und Staatstheatern als Dramatiker und Regisseur zu. 2005 gründete Christopher mit seinen Freunden und Kollegen ein eigenes Theater in Karlsruhe. „Werkraum: Karlsruhe“ hat inzwischen im Land Baden-Württemberg einen Namen und ist in vielen verschiedenen sozialen Bereichen aktiv. Über seine Tätigkeit lässt sich mehr unter: www.werkraum-ev.de erfahren. Derzeit lebt und arbeitet Christopher in Berlin.

Dr. Irina Bäuerle
Irina stammt aus Russland. Durch ihren Migrationshintergrund weiß sie, wie viele Barrieren und Blockaden zwischen verschiedenen Kulturen liegen. Hauptberuflich arbeitet sie als Coach für die Entwicklung der interkulturellen Kompetenzen(www.culturelink.de). In ihrer Promotion beschäftigt sich Irina mit interkulturellem Kommunikations- und Wissensmanagement bei einem Automobilkonzern in Deutschland und in Russland.

WEITERE MTARBEITER
Natalia Maas
Natalia koordiniert die meisten Projekte von All Inclusive. Sie ist eine Theaterautorin- und Pädagogin und hat bereits zahlreiche Projekte in Haupt- und Förderschulen durchgeführt. Ihr Augenmerk liegt hierbei vor allem darauf, den Kindern und heranwachsenden Jugendlichen die Gelegenheit zu geben, neue Fähigkeiten, Stärken und Potenziale, durch kreative Prozesse des Theaterspielens, zu entdecken, die eine Grundlage für ihr ganzes zukünftiges Leben bilden sollten.

Aron Müller
Aron wurde in Genf in einer jüdisch-orthodoxen Familie geboren. Er ist in England zur Schule gegangen, in den USA hat er seine Frau kennengelernt, in Israel an der renommierten Ishiva Pornovich studiert. Nun lebt und arbeitet Aron als Rabbiner in der Nähe von Zürich in einer jüdischen Gemeinde. Arons religiöse Vorstellung ist sehr inklusiv. Sie schließt alles und alle, unter dem Dach der Vernunft und eines klaren Denkens, ein. Er engagiert sich daher vor allem in dem Bereich „interreligiöse Projekte und Veranstaltungen“.

Dr. Michael Kessler
Nach einem abgeschlossenen Medizinstudium begann Michael Musik für die Bühne zu schreiben. Seit Jahren arbeitet als Komponist an Stadts- und Staatstheatern in Deutschland und der Schweiz. Im Zentrum seiner Arbeit steht ein humanistisches Menschenbild. Er blickt auf ein langjähriges Engagement in der Friedensbewegung.

Benedikt Maas
Benedikt arbeitet im Uniklinikum (Zürich) als Zahnarzt in der Sozial- und Altarsmedizin. Zu einem seiner Projekte gehört eine mobile Zahnklinik, die die Zahnmedizinische Versorgung von Menschen mit Behinderung und Alte verbessern soll. Als Gründungsmitglied von All Inclusive engagiert er sich mit Rat und Tat.